Mikronährstoffe in der Volksapotheke Im Dorf Neuhausen
Wozu braucht man Nährstoffe?
Mikronährstoffe sind lebensnotwendig, damit unser Stoffwechsel optimal funktionieren kann. Da unser Organismus sie nicht selbst produzieren kann, müssen sie zugeführt werden. Die Versorgung mit der Nahrung ist aber sehr häufig nicht ausreichend. Wir merken das erst, wenn der Körper den Mangel nicht mehr ausgleichen kann – wir werden krank.

Warum individuell?
Jeder Mensch ist einzigartig. Das gilt auch für seinen täglichen Bedarf an Mikronährstoffen. Dieser ist abhängig von verschiedenen Faktoren, wie z.B. dem Alter, der Körpergrösse und dem Gewicht, dem Körperfettanteil, den Ernährungsgewohnheiten, Umwelteinflüssen wie Schadstoffen oder Stress, dem Verzehr von Genussmitteln, vorliegenden Erkrankungen und dem Medikamentenbedarf.
Deshalb sind Standardpräparate nicht immer die richtige Lösung. Da es möglich ist, den Mikronährstoffbedarf und Defizite gezielt zu ermitteln, kann eine individuell auf den Bedarf abgestimmte Mischung hergestellt werden.

Mikronährstoffe - individuell wie Sie!
©vectorfusionart Fotolia

HCK®-Mikronährstoffe - der „Schlüssel zur Zelle“
Mit dem patentierten HCK-Baukastensystem ist es möglich, eine komplexe, individuelle Mikronährstoffmischung aus über 60 Einzelsubstanzen herzustellen. Dazu gehören Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Aminosäuren, Quasi-Vitamine, Bioflavonoide und Ballaststoffe. HCK® ist die Abkürzung für HydroCellKey und bedeutet so viel wie der „Schlüssel zur Zelle“.
Entscheidend für die Wirksamkeit des Präparates ist nicht nur die ausgewogene Zusammensetzung , sondern besonders auch die Bioverfügbarkeit der Nährstoffe im Körper. Am besten werden Mikronährstoffe vom Körper aufgenommen, wenn sie, wie in Obst und Gemüse, in pflanzliche Zellen eingebettet sind. Die HCK®-Nährstoffe werden in einen rein pflanzlichen Trägerstoff (Guarkernmehl) eingearbeitet und getrocknet. Sobald sie mit Flüssigkeit in Berührung kommen, quellen sie und bilden einen Kolloidfilm, aus dem die Aufnahmeeigenschaften ähnlich gut sind wie die aus Obst und Gemüse. Ballaststoffe wie Guarkernmehl sind ausserdem für die gesunde Darmfunktion unerlässlich.

Die Einsatzgebiete von HCK®
Aus der Orthomolekularmedizin weiss man heute, dass viele Zivilisationskrankheiten eine Ursache in der reduzierten Leistung einzelner Stoffwechselschritte haben (z.B. Mikronährstoffe - der Schlüssel zur ZelleHerz-Kreislauferkrankungen, rheumatische Erkrankungen, Tumore etc.).
Bestimmte Enzyme in unserem Körper arbeiten nicht mehr optimal, weil wichtige Mikronährstoffe nicht ausreichend zur Verfügung stehen.

Mikronährstoffe, gezielt eingesetzt, können dazu beitragen Stoffwechselleistungen wieder zu normalisieren.

Die Nährstoffe können sowohl präventiv als auch therapeutisch eingesetzt werden.

HCK® Mikronährstoffe – in einem Löffel alles drin!

Unser Service
Wir stellen für Sie eine Vitalstoffmischung nach Ihren Bedürfnissen zusammen.
Sie füllen einen Fragebogen zu den Themen Lebensgewohnheiten, Ernährung und Stressfaktoren aus und erhalten dann
einen von uns ausgearbeiteten Vitalstoffvorschlag, der Ihrem individuellen Mikronährstoffbedarf angepasst ist.

Fragebogen drucken

Den Fragebogen können Sie in Ruhe daheim ausfüllen oder mit uns zusammen in der Apotheke.

07.06.2018